InternationalDeutschSpanishChineseRussianFrenchSouth AfricaAustraliaUnited Kingdom

Marine Systems

Hightech auf hoher See

Marine Systems

SAACKE an Bord. Das heißt sichere, umweltfreundliche und energieeffiziente Feuerungsanlagen für Seeschiffe, Offshore-Anlagen und LNG-Tanker. Die umfassende Erfahrung in Entwicklung, Konstruktion, dem Bau von Neuanlagen und Umrüstungen zahlt sich dabei aus.

SAACKE bietet profundes Expertenwissen und routinierte Auftragsabwicklung aus einer Hand. Jede einzelne Feuerungsanlage ist hochverfügbar und genügt gleichzeitig strengsten Umweltstandards. Das gilt für Standardausführungen ebenso wie für Anlagen mit individuellen und maßgeschneiderten Systemen. Hier einige Beispiele: 

  • Gas Combustion Unit (GCU)
  • Composite Marine Boiler (CMB)
  • Fired Marine Water Heater (FMW)
  • Fired Marine Boiler (FMB)

Besonders hervorzuheben ist der FMB-VF-LONOX (Fired Marine Boiler). Als extrem emissionsarmer Kessel wird er sowohl dem begrenzten Raumangebot an Bord gerecht als auch den strengen Emissionsvorschriften an Land.

Bei der Umrüstung bestehender Anlagen können Kunden auf das Know-how, die individuelle Beratung und maßgeschneiderte Lösungen von SAACKE zählen. Erfahrene Teams sorgen für die umfassende Betrachtung der Anlagenumgebung, die am Beginn jeder Konstruktion steht. Sie bildet die Basis für eine ausbalancierte Dimensionierung aller Komponenten. So werden Standardkomponenten oder -anlagen in das vorhandene System eingepasst oder – falls erforderlich – alternative Möglichkeiten entwickelt.

Engineering, Konstruktion, Bau, Betreuung und Service von Marineanlagen sind bei SAACKE in besten Händen, dank umfassendem Know-how in Standardanwendungen sowie auch für individuelle Projekte. Unsere Kunden schätzen neben extremer Sicherheit und höchster Verfügbarkeit aller Komponenten die ausgezeichnete Effizienz und den umweltfreundlichen Betrieb und dazu die sprichwörtlich lange Lebensdauer.