ACHEMA 2018

SAACKE ist auf der digitalen Spur

Vom 11. bis 15. Juni 2018 waren wir wieder Aussteller auf der ACHEMA, Weltforum und Internationale Leitmesse für die Prozessindustrie in Frankfurt am Main. 300 interessierte Gäste besuchten unseren Stand und genossen unser diesjähriges Highlight: An unserem Infotainment-Tisch tauchten sie ein in die beste verfügbare SAACKE-Technologie. Vier 3D HoloLens-Brillen gaben Einblicke in ein Augmented-Reality-Erlebnis. Unsichtbar für Außenstehende ist eine komplette Verbrennungsanlage zur Energierückgewinnung von Nebenprodukten mit niedrigem Heizwert aus dem Tisch entstanden.

Experten von SAACKE, die sowohl mit dem Projekt als auch mit der AR-Technologie vertraut waren, konnten die Vorteile und das Zusammenspiel aller Komponenten im Detail demonstrieren und erklären. Die Besucher waren begeistert von dieser Gelegenheit, die SAACKE-Technologie zu erleben.

Genießen Sie unser Video und die Bilder einer überzeugenden Veranstaltung!

"Das 3D-Anlagenmodell bot eine hervorragende Präsentation des SAACKE-Know-hows. Für mich als Anwender der SAACKE-Technologie war die virtuelle Reise durch eine bestehende Anlage, die von SAACKE geliefert wurde, weit mehr als informativ – es war wirklich eine aufregende Erfahrung!"

Tamás Illés Purzsa, Chefingenieur bei BorsodChem, Ungarn
Wenn Sie dies noch nicht auf der ACHEMA getan haben: Sprechen Sie jetzt mit Ihrem SAACKE-Spezialisten. Kontakt aufnehmen
Professionell, visuell, emotional

Überzeugende Technologie

Die HoloLens Show war ein großes Highlight, aber was am meisten zählt, ist die Leistung im Echtbetrieb. Unsere Kunden erwarten, Emissionen zu reduzieren und die Anlageneffizienz zum Nutzen der Umwelt und des Budgets zu steigern. Es geht immer darum, Ressourcen optimal zu nutzen. Mit Erfahrung aus mehr als 20.000 Verbrennungssystemen rund um den Globus verstehen wir Ihr Geschäft. SAACKE-Experten unterstützen Sie während des gesamten Lebenszyklus Ihrer Feuerungsanlage. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme und weit darüber hinaus.