InternationalDeutschSpanishChineseRussianFrenchSouth AfricaAustraliaUnited Kingdom

SAACKE für Effizienz, Emissionsminderung und Sicherheit ausgezeichnet

Britischer Lord Ezra Preis 2016 für das Boiler Safety Test System

Der Lord Ezra Award 2016 der britischen Combustion Engineering Association (CEA) wurde im Oktober an SAACKE UK vergeben. Der Preis würdigt besondere Verdienste und neuartige Innovationen bei Feuerungsanlagen, speziell in Bereichen wie Sicherheit, Effizienz, Zuverlässigkeit und Umweltbewusstsein. Ausgezeichnet wurde das Boiler Safety Test System als Teil der SAACKE Kesselsteuerung DDCC SCanView. 

Das System automatisiert die regelmäßigen, gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfungen an Brenner und Kessel. Es verringert somit das Risiko von menschlichem Versagen und erhöht die Arbeitssicherheit. Der Preis wurde am 20. Oktober im Londoner House of Lords verliehen.

Englische Erfolgsgeschichte
Die Kesselsteuerung DDCC SCanView wurde bereits in über 500 Anlagen in Großbritannien und Irland installiert. Das Boiler Safety Test System ist in die Kesselsteuerung integriert und wurde von der britischen SAACKE Tochter SAACKE Combustion Services Ltd. entwickelt. Kesselwärter können an einem Touchscreen eine komplette Überprüfung aller sicherheitsrelevanten Tests der gesamten Kesselanlage mit wenigen Klicks einleiten. Dazu gehören sowohl täglich, wöchentlich als auch jährlich vorgeschriebene Testabläufe. Lediglich die Bestätigung der einzelnen Testphasen sowie die Überprüfung des Wasserstandsanzeigers am Kessel nimmt der Kesselwärter manuell vor. Unzureichendes Training oder Erfahrungsmangel können somit als potenzielle Fehlerquellen durch das System eingedämmt werden. Die Ergebnisse der Tests werden in einer Datei gespeichert und können auf andere Computer übertragen werden.

Über den Preis
Die Jury der CEA würdigte mit der Preisverleihung die erhöhte Sicherheit für den Gesamtanlagenbetrieb und das Personal. Als Bildungseinrichtung für die Feuerungsindustrie zielt die CEA darauf ab, den wissenschaftlichen und ingenieurstechnischen Fortschritt zu unterstützen und in die Branche zu tragen. Der Lord Ezra Award wird jährlich im Namen des ehemaligen Präsidenten der Vereinigung und des früheren Vorsitzenden des UK National Coal Board, Lord Derek Ezra, verliehen.